Svenska - English - Chinese - Español - Deutsch - Française - IGS UK Ltd





ESD Fussboden

Stat Grind – ESD Fußboden der nächsten Generation:
IGS hat einen neuen Fußboden, Stat Grind, entwickelt, der ideal für die folgenden Beanspruchungen geeignet ist:


•  Herausragende ESD-Werte
•  Außergewöhnliche Produktlebensdauer
•  Ideal für hohes Verkehrsaufkommen
•  Umweltfreundlich
•  Geringe Wartungskosten
 

Lesen Sie mehr über Stat Grind

Durch elektrostatische Entladung entstandene Schäden kosten der Industrie Unmengen an Geld

Schützen Sie Ihre Produkte durch einen ESD-Fußboden vor elektrostatischen Feldern

Durch elektrostatische Entladung (ESD; electrostatic discharge) entstandene Schäden
kosten Unternehmen durch defekte Bauteile und fehlerhafte Produkte Unmengen an Geld, ganz abgesehen vom Reputationsverlust und Verlust des Vertrauens des Kunden.

ESDA meldet durchschnittlich einen Ertragsverlust von 22 % in der Elektronikindustrie, die auf statische Entladung zurückzuführen sind, und schätzt die Kosten, die hierdurch anfallen, auf Milliarden von Dollar. Laut einer Umfrage von Semiconductor Reliability können bis zu 60 % der Produktfehler bei Elektronikprodukten auf Schäden zurückgeführt werden, die durch elektrostatische Entladung entstanden sind.

Bauteile werden immer anfälliger

Aktuelle Standards zielen darauf ab, dass die Entladungen in ESD-geschützten Bereichen unter 100 Volt bleiben, was für viele Hersteller bereits schwer zu erreichen ist. Branchenprofis sagen voraus, dass die statische Empfindlichkeit aufgrund der immer kleiner werdenden Bauteile sogar auf 25 Volt sinken wird.

ESD-Fußboden – das wichtigste Hilfsmittel beim ESD-Schutz
ESD-Schuhe und -Armbänder nutzen sich mit der Zeit ab und hängen von der richtigen Anwendung durch den Einzelnen ab. Der Fußboden ist der einzige universelle Kontakt zum Boden, daher ist er das wichtigste Hilfsmittel beim ESD-Schutz. Das bedeutet, dass Ihre Wahl des ESD-Fußbodens bereits große Auswirkungen auf Ihre Ergebnisse hat und in Zukunft noch mehr haben wird.

Auch andere Beanspruchungen des Fußbodens erhöhen sich immer mehr, beispielsweise ein hohes Verkehrsaufkommen wodurch die Produktionsunterbrechungen und die Einfachheit der Wartung verschlechtert werden. Alle ESD-Fußböden haben unterschiedliche Eigenschaften und sind für andere Umgebungen und Bedingungen geeignet.


Kontakt
ESD Fussboden:
Arvind Kedia
Tel: +46 (0)70 512 00 92 arvind.kedia@igsab.se